cover
In Zürich tötet ein Mörder mittels Schächten unschuldige Opfer, weil ihre Tätigkeiten nicht den Vorgaben des Korans entsprechen. Die Rechtfertigung für seine Morde findet der Sohn jordanischer Einwanderer im Koran selbst. Lange Zeit tappt die Polizei im Dunkeln, weil der Mörder äußerst raffiniert und intelligent zu Werke geht. Nach einer ersten Verhaftung reagiert der Haftrichter, ein Gutmensch, naiv und ideologisch. Wann wird der Mörder einen Fehler begehen, der ihn in die Hände der Polizei spielt?

ISBN 978399048110-3